Buschtraining Tag II

Nach den 16 Landungen vom ersten Tag (davon die meisten in Rhinopark), steuerten wir heute Sandrivier, Shona Langa und Haakdooring an – alles mehrfach, und Haakdoring zum Tanken. Auf dem Weg gab es ein paar „Berge“, und siehe da, die Holländer, ganz aus dem Häuschen. Ja das ist schon was anderes, als über Tulpenfelder zu […]

Kunkuru Lodge

Wir hausen jetzt also irgendwo im Nirgendwo, mit einer eigenen Piste. Die Kunkuru Lodge hat einiges zu bieten, nämlich nächtliches Löwengebrüll (wer das schonmal live gehört hat, weiß, dass man wachgeschüttelt wird) – und zwar von der eigenen Löwenzucht. Hinter zig-fach gesicherten Gittern werden sie aufs Auswildern vorbereitet. Auf dem Gelände selbst warten liebliche Impalas […]

Aufbruch in den Busch

Endlich Aufbruch. Wir beladen die Maschinen, die ZS-JOE wird unser Packesel, kann den größten Payload aufnehmen. Die Cessna hingegen transportiert neben uns dreien nur unsere Pilotentaschen und einen Rucksack. Und zwei Ersatzreifen. Und Öl. Wir starten hier immerhin in hohen Altitudes, warmen Temperaturen und hin und wieder recht kurzen Pisten! Die Cessna ist zwar da, […]

Validation Flight – Part II

Neuer Tag, neues Glück: neue Maschine, neuer Fluglehrer. Chef Clemens steigt jetzt selbst mit mir ein, und zwar in die frisch eingetroffene Cessna, die ich auch die nächsten Tage fliegen werde. Immerhin hab ich bereits 2 Stunden Cessna Flugzeit in meinem Logbuch mitgebracht, das ist schonmal besser als 0. Ich schaue auf die Vorteile! Wir […]

Arrival of the Cessna 172 E

„Unsere“ Cessna für den Trip ist da! Ein Blick ins Handbuch verrät: sie ist älter als ich und auch als Rick, der mit mir in der Cessna fliegen wird. Fasziniert schaue ich mir das historische Owner’s Manual an, was im 60ies Design sauber im Bleisatz gedruckt wurde. Wir werden das langsamste Flugzeug der Gruppe sein, […]

Flugplanung Botswana

Flugplanung auf dem Rücken eines Zebras. Da ist noch alles dran: Mähne, Schwanz, Augenlöcher, Nasenlöcher. Eigentlich fehlt nur das Zebra selbst. Jetzt liegen unsere Afrika Karten darauf. Die Karten haben mehr Teile als das Zebra! Chobe, Okavango, Kalahari. Fantastische Namen und Gebiete, und wir werden dort herumfliegen. Ganz bald.

Fasten your seatbelts

Endlich: Nach drei Tagen Nordpolkälte blinzelt die Sonne durch die Wolken. Wir stehen zum Aufwärmen auf der Terrasse. Immerhin haben wir drei davon im Sky Terminal von African Sky Cruises! Die funkelnde ZS-JOE wird betrachtet: eine Piper PA28 235 Cherokee Pathfinder. Mit ihr werden wir die Flüge für die Validierung machen. Ich nehme hinten Platz, […]

Brakpan Benoni Airport

Kuriosum. Brakpan, FABB, ist ein unbemannter Platz innerhalb der Johannesburg Kontrollzone, dazu in direkter Nachbarschaft von Rand Airport, FAGM, und Springs Airfield, FASI. Von „Brakkies“ wird seit 1927 geflogen, heute mit einer 1.440m langen Piste und zahlreichen Hangars, voll mit ca. 70 Flugzeugen. Da parken einige Schätzchen. Wir haben in den ein oder anderen mal […]

Touchdown South Africaaaaa!

Zwei Wochen, ein Plan: drei Tage Validierung unserer Pilotenlizenzen, zwei Tage Bush Flying Kurs, eine Woche Flying Safari durch Botswana. Wir wollen fliegen. Aber: Herbst in Südafrika. Eine kalte nasse Front schiebt sich drei Tage lang über Brakpan Benoni Airport. Ich kaufe eine Daunenjacke. Zähneklappern. Kaffee wird kalt, nach 3 Minuten. Das Fliegen muss warten. Wir sitzen […]