Bilaterales Pilotinnen-Treffen


Vor einem Jahr hörte ich von unseren Fluglehrern, dass eine Flora aus Holland bei uns einen Flug gechartert hat, dass sie auch ein Blog übers Fliegen schreiben würde, und dass wir uns doch kennenlernen sollten. Neugierig geworden, surfe ich ein bisschen auf whenchicksfly.com herum, tolle Sachen machen die da, diese verrückten Hühner.

Kajsa, die zweite Pilotin des bei Amsterdam beheimateten When-Chicks-Fly-Duetts, schrieb immer mal wieder, dass sie sich in der Nähe von St. Johann in Tirol aufhalten würde. St. Johann, LOIJ, würde ich ja fast als einen meiner Haus-und-Hof Flugplätze bezeichnen, doch irgendwie klappte nie ein Treffen: Wetter, Arbeit, Termine…

Jetzt meldete sich Flora, wollte wieder einen Rundflug machen, aber… in Salzburg wurde schon seit Tagen der Himmel nicht gesichtet, keine Chance. So treffen wir uns vor ihrem Rückflug von LOWS mal schön im Hangar-7, hier nachzulesen auf ihrem Blog. Ein bisschen Schlendern durch die prachtvollen Maschinen der Flying Bulls, ein leckerer Kaffee mit Blick auf die Flotte, eine spannende Buchempfehlung von Flora, und viel viel Fragen zum Fliegen in Afrika. Obwohl wir uns noch nicht mal persönlich getroffen hatten, fragte Flora mich letzte Woche, ob ich im Mai mit auf ihre Flugreise durch Südafrika und Botswana kommen möchte.

Das ist was für mich. Der Ball ist im Rollen…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „Bilaterales Pilotinnen-Treffen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s