Berg und Tal

Gefühlte 4 Wochen Unwetter machen eine Pause. Das Thermometer springt auf 35° C. Nachgerechnet, um wieviel Grad es pro 1000 Fuß Höhe kälter wird… wer weiß es? Abflug Richtung Chiemsee. Er schimmert in der Ferne, während unter uns Bauern emsig mit ihren Traktoren über die Felder knattern, um vor dem nächsten Gewitter ein paar Strohbündel zu schnüren.

Geschmeidig folgen wir den weichen Berghügeln, dann Höhe gewinnen und bei Teisendorf ab ins Gebirge. Mehr oder weniger ein Direct nach St. Johann. Berge, die im Weg sind, werden überflogen. Über Baumwipfel in den Gegenanflug 31, bei der Berghütte in den Queranflug abdrehen und weg mit den Höhenmetern. Landung.

In der Hitze ein schnelles Getränk, während „Kontamination“ vom Himmel herabschwebt: ein junger Kerl macht seinen ersten Tandemsprung. Wir sitzen am „Stammtisch“, einer zahlt die Landegebühr, einer die Zeche.

Jetzt fliegt der Doktor, er zeigt mir einen Short Field Takeoff. Wir heben kurz nach dem Rollen schon ab, noch vor V rotate. Die Stallwarnung quengelt, aber wir bleiben niedrig und gewinnen im Bodeneffekt so viel Speed, bis wir steigen können. Dann scharfe Rechtskurve und Byebye, St. Johann. Kurs Zell am See.

Wir halten uns auf der linken Talseite, um an der Gondel entlang (Achtung, Achtung) am Gipfelkreuz der Buchensteinwand vorbeizufliegen. Das Foto ist von www.tirol.at, aber ehrlichgesagt hätte ich es genau so knipsen können, wir konnten den entgeisterten Wanderern geradezu in die Augen blicken.

Buchensteinwand_Hochfilzen

Bei Leogang über die nächste Gipfelstation, wieder Gondeln, alle in Bewegung und Touristen bergan schaukelnd. Baumwipfel unter uns, Meldepunkt November hinter uns, als wir mit 4.500 Fuß über den Zeller See einbiegen und uns bei Lake vorschriftsmäßig melden. Anflug über Berghang und Golfplatz, souveräne Landung durch den Doc.

Ich bin wieder dran, Start in Richtung Lake, drehen über dem See erneut in die Platzrunde. Der Tower erlaubt uns, die Piste in 4.000 Fuß nach Osten zu überfliegen. Immer geradeaus durchs Tal. Südlich über den Gipfeln baut sich Gewitter auf. Der Doc zeigt mir Krankenhäuser am Wegesrand, sonst gibts nicht viel zu sehen, auch Schladming von oben sind halt nur Häuser, auch wenn ich da mal Skifahren war vor Jahrzehnten.

Die Niederöblarn Piste liegt hinter der Biegung, straight in und am Ende der Piste ins Gras abgebogen. Immer eine tolle Kulisse. Wir kaufen ein Eis. Der Tower will, dass wir bald wieder verschwinden, erst beim Magnum Knabbern verstehen wir, dass ein Segelflug Wettbewerb stattfindet. Auf großen Bildschirmen, deren Übertragung ständig zusammenbricht, wird die Liveposition der Segler angezeigt. Sie sind auf dem Weg zurück zum Flugplatz. Ein mickriges Siegerpodest ist aufgebaut, eine kleine Sponsoren-Leinwand bewegt sich müde in der Hitze.

Wir sind dahin, Start nach Osten, der Doc kratzt am Grimming vorbei. Wolfgangsee mit 2.200 Fuß überflogen, das sind 700m, die Leute stehen bis zur Hüfte im Wasser und starren zu uns nach oben. Bunte Luftmatratzen. Einer winkt.

Das Wasser ist hellgrün bis dunkelgrün, dann der Fuschlsee, türkis und kalt. Von oben ist die Architektur vom Headquarter am beeindruckendsten. Der dritte See liegt vor uns, wir checken die Instrumente. Die nächsten 3-4 Minuten keine Landemöglichkeit, der Wiestalstausee ist von Wald und Bergen umgeben. Ein grandioser Anblick.

Für den Tower überraschend tauchen wir aus den seitlichen Hügeln in der Nähe vom Meldepunkt Adnet auf. Doktor Tom bittet beim Tower um Threesixties über der Stadt, aus Gründen, und sie werden genehmigt. Steilkurve und Winken mit den Rudern! Und aus dem 360° direkt in den Anflug „nach Hause“.

Was für ein wunderschöner Flug mit Bergen und Seen, vielen Dank Tom!!

Später schraube ich mich gefühlte Stunden mit dem Auto zu einer Grilleinladung ins bergige Niemandsland, um festzustellen, dass ich genau über dieses Tal nach Salzburg eingeschwebt bin – in wenigen Minuten 😉

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Berg und Tal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s