Air Race Hangar Walk


Dank Tom, Chief Medical Officers bzw. Fliegerarzt des Red Bull Air Races, dürfen wir richtig nah ran an die Hangars, die Maschinen und die Piloten.

Super Idee: die wichtigen Daten und Handgriffe auf einem Tape ins Cockpit kleben! Merke ich mir:

In der Box von Francois Le Vot erklärt uns der Techniker die Maschine. Ich bemerke, dass die Fugen und Nieten des Flugzeuges abgeklebt sind – Erklärung dafür ist, selbst die kleinsten Luftverwirbelungen zu unterbinden. Für die Piloten bedeutet das, dass sie teilweise im Cockpit eingeklebt sind, sobald das Canopy geschlossen (und getaped) wird. Noch dazu entsteht im Cockpit dann wirklich eine irrsinnige Hitze, wenn kein Luftzug mehr hindurchzieht.

Am Schluss noch den richtigen Riecher gehabt und Tom gebeten, ein Foto von Martin Sonka und mir zu machen. Irgendwie dacht ich, der könnte heute ein gutes Rennen fliegen…!!

martin_sonka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s